Montag, 31. Oktober 2016

Blogcandys

Lange nichts mehr von mir hören lassen, sorry.................



Einen Blogcandy findet ihr hier ----> tinas-bastelecke, geht  aber nur noch bis heute, also beeilt Euch..... :-)

Und hier findet ihr auch was recht interessantes


10-wochen-giveawa

 
Viel Spaß und bis bald
 
Eure Liora

Dienstag, 6. September 2016

Samstag, 3. September 2016

Anfang September - Herbstanfang

Herbstanfang, wenn keine Sonne da ist, ist es ganz schön frisch....
Aber wenn sie da ist.... herrrlich..
 
Ich habe mal ein paar Glückwunschkarten gewerkelt, kann man immer brauchen..
 
 
 
 Genommen habe ich für die Karte
Papier: Orangentraum und Flüsterweiß, Pergamentpapier
Farben: Orangentraum
Stempelsets: Playful Background und die Schmetterkingsframelits
 (Schmetterlingsgruß)
 Glitzersteinchen
 
Dann mein Lieblingsset, zur Zeit, ich liebe den Frosch, der Blick ist einfach umwerfend.
 
Das sind kleine Karten, 10,5 x10,5 cm
 
 Papier: Glutrot und Flüsterweiß
Farben: Glutrot
Stempelsets: Love you Lots,  Partyballons, Playful Backgrounds
 
 
 Papier:Smaragdgrün und Flüsterweiß
Farben: Smaragdgrün
Stempelsets: Love you Lots
 
 
 Papier: Smaragdgrün und Flüsterweiß
Farben: Glutrot, Schiefergrau, Smaragdgrün
Stempelsets: Love you Lots,  Geburtstagsallerlei, Playful Backgrounds
 
 
Ich finde das Set total nett und es passt zu allem möglichen, den Elefant mit der Maus aus dem Set habe ich auch verwendet, allerdings war sie schon auf dem Weg nach Berlin und ich habe sie nicht mehr fotografiert....
 
 
Dann wünsche ich Euch noch ein schönes Wochenende, geniesst das Wetter und wenn ihr frei habt, die freien Tage
 
Liebe Grüße
 
Liora

Mittwoch, 31. August 2016

Ende August 2016

Das ist ein Wetterchen in den letzten Wochen, herrlich, wegen mir kann es so weiter gehen..... Ich liebe den Sommer..... warmes, sonniges Wetter.... seufz.....

Und die Bundesliga hat auch schon wieder begonnen freu und hüpf und freu...... und wieder Pause :-(

Humpf.....

Noch auf den letzten Drücker n Blog-Candy gefunden.... Und zwar bei

stempeltier

Schaut mal vorbei, es lohnt sich...
 

Und auch
annies-stempelstuebchen

hat was zu feiern und zu verlosen
 
 

Immer mal wieder habe ich n paar Karten gebastelt....

 
  Eine Gutscheinkarte zum Geburtstag
mit Klettverschluß zum Schließen
 


Ein Kollege von mir hatte im Juni einen schweren Motorradunfall und ich habe ihn nach 10 Tagen in Regensburg besucht, da lag er dann auf der Normalstation....
 

 
 Kleines Körbchen gebastelt und etwas gefüllt... ich glaube sowas kommt immer ganz gut an, gefreut hat er sich auch, war aber auch noch etwas durch den Wind.

 
 Und die Froschkarte gab es, ich glaube im Moment ist der Frosch mein großer Liebling....

 
In die Karte einfach n paar nette Worte geschrieben und das war es.
Im Moment ist er noch auf Reha und verzeichnet schon die ersten Erfolge.
Langsam aber sicher geht es Bergauf....
 
Eine Wasserfallkarte habe ich auch gebastelt, die zwieg ich Euch dann das nächste Mal...
 
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, bis bald
 
Liora
 
 

Freitag, 15. Juli 2016

Ostfrieslandkrimis

Ostfrieslandkrimis



Ich lese ja gerne und bin auch immer wieder auf der Suche nach neuem Lesestoff, naja gut alles lese ich ja auch nicht, meist Krimis. Und in der letzten Zeit greife ich gern auf deutsche Krimis zurück, besonders nett finde ich es, wenn man die Gegend kennt oder ansatzweise kennt, so auch bei meiner neuesten Entdeckung.

Da gibt es eine Krimi-Reihe von Elke Bergsma ---> http://www.elke-bergsma.de/, die spielt in Emden und Greetsiel und in der ganzen Umgebung dort. Ich mag diese Gegend total gerne und mein Traum wäre es dort irgendwann mal hinzuziehen und dort zu bleiben, auch wenn es mich dort vermutlich recht ftieren wird, seufz....
Tee, Leuchttürme, das Watt, Schafe und alles sowas....Seufz...
Und auch als das kommt in ihremn Krimis vor und der Humor, herrlich....

David Büttner, Emdner Hauptkommisar (aus Hamburg) und sein Helferlein Sebastian Hasenkrug müssen immer wieder in verschiedenen dubiosen Morden ermitteln, die ebenfalls aus verschiedenen Motiven geschehen.
David Büttner isst gerne und bewegt sich ungern und hat eine herrliche Art von Humor, die einem immer wieder ein Grinsen aufs Gesicht zaubert.

Die Autorin schreibt immer wieder mal aus der Sicht einer anderen Person, aber es ist nicht verwirrend oder so, man kommt gut mit. Die Bücher sind eher kurz, nicht schleppend geschrieben, man bekommt von den Menschen und der Landschaft viel mit und mir ging es oft am Ende so das der Mörder oder die Mörderin doch recht überraschend war. Bis jetzt war es zumindest nie der Gärtner, zwinker.

Bis jetzt sind aus dieser Reihe erschienen
- Windbruch
- Das Teekomplott
- Lustakkorde
- Tödliche Saat (habe ich gestern angefangen)
- Dat witte Lücht
- Puppenblut
- Stumme Tränen
- Schweigende Schuld
- Fluchträume
- Brandwunden
- Strandboten
- Maskenmord


Also es ist noch ein bisschen was da und in Ostfriesland scheint fleißig gemordet zu werden....Ich bin gespannt.
Hat jemand von Euch die Bücher schon gelesen?

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und ein schönes Wochenende
Eure Liora